Achtung, Eine große Familie - Ihr Stammbaum im Internet verwendet Cookies. Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und personalisierte Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.




Eine große Familie - Ihr Stammbaum im Internet

Schnellsuche: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 





Euphemie Elisabeth Gräfin ZU EULENBURG, verheiratet Gräfin VON ZECH, sonst VON BURCKERSRODA genannt, ♀

* 10.11.1909 Döhrings, Kreis Rastenburg, Ostpreußen, Preußen (heute Suliki, Gemeinde Korsze, Powiat Kętrzyński, Ermland-Masuren, Polen)
27.04.1940 Halle an der Saale, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Vater: Fritz Graf zu Eulenburg, * 13.04.1874 Breslau, † 20.03.1937
Mutter: Antonie Gräfin zu Stolberg-Wernigerode, * 06.09.1880 Schloss Kreppelhof, † 25.12.1969 Aumühle

oo Prassen 18.04.1939 mit Ludwig Graf von Zech, sonst von Burckersroda genannt, * Goseck 12.11.1906, † Reutlingen 22.04.1989

 

Ahnentafel Euphemie Gräfin zu Eulenburg

Stammbaum Euphemie Gräfin zu Eulenburg


beliebteste Personen diese Woche

Louis Adlon, * 1874 Mainz, † 1945 Falkensee

Hildegard von der Leyen, * 1894 Lübben im Spreewald, †

Lorenz Adlon, * 1849 Mainz, † 1921 Berlin

Susanne Adlon, *, †

Ulrich von der Leyen, * 1918 Darmstadt, † 1992 Darmstadt

Pauline von der Leyen, geb. Noack, * 1893, † 1982

Traugott Freiherr Leuckart von Weißdorf, *, †

Walter von der Leyen, * 1887 Bonn, † 1967

Conrad Persius, * 1836 Potsdam, † 1903 Potsdam

Georg von Müller, geb. Müller, * 1731 Bad Lauterberg im Harz, † 1783 Ruschbaden




Besuche uns bei Facebook